Piepsübung 2016

Datum 30. Jan. 2016
Teilnehmer 12
Land Österreich

Naturfreunde Linz

Bergsteigergruppe

 

 

 

 

TOURENBERICHT

 

 

Veranstaltung: LVS (Lawinen -Verschütteten-Suchgerät) - Übung

 

Datum:  23.01.2016

 

Organisator: Peter Plank

 

Anzahl Teilnehmer : 12

 

Wetter: Temperatur zwischen minus 5°C und  0°C. Zu Beginn starker Schneefall.

 

Routen/Gehzeit/Höhenmeter/Sonstiges:

 

Wie jedes Jahr zu Saisonbeginn üben Mitglieder der Bergsteigergruppe den Umgang mit der Notfallausrüstung fürs Schitourengehen.

 

Diesmal war das Übungsgelände bei der Holzeralm zwischen Kleinem und Großem Pyhrgas auf 1200m.

Bei recht widrigen Bedingungen erfolgte der Aufstieg vom ehemaligen Gasthaus Pyhrgasblick ins Kar.

 

In zwei Gruppen wurde von jeder/jedem TeilnehmerIn eine Mehrfachverschüttung gelöst.

Besonderes Augenmerk wurde auf exakte Punktortung und das Sondieren gelegt.

 

Als Abschlussübung gab es in zwei Gruppen jeweils zwei Verschüttete nach einem Lawinenabgang zu bergen.

Der Ablauf einer "Kameradenrettung" konnte so realitätsgetreu geübt werden.

 

Gemeinsam war man/frau sich einig:

 

Die LVS Übung ist nie für einen selbst, sondern immer für die MitgeherInnen.